Re: Führerschein für Riesenschlangen!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Maik Wienströer am 29 Dezember, 2004 um 15:14:41

Antwort auf: Re: Führerschein für Riesenschlangen! von sky-isnt-the-limit am 04 Dezember, 2004 um 13:54:32:

Hey Torsten.
Ich sehe das mit verschiedenen Sichten.
Einerseits werden dadurch einige Menschen die mit den Tieren nicht klar kommen oder keine Ahnung von Schlangenhaltung haben kategorisch ausgeschlossen.
Allerdings werden auch junge Menschen aufgrund der, wahrscheinlich wieder mal hohen, Kosten ausgeschlossen.
Wie soll z.B. ein 10-jähriger oder so viel Geld auftreiben nur weil er Python haben möchte`??
Ich denke auch mal,
dass man damit auch vielleicht das nötige Wissen hat,
aber glaubst du,
dass deswegen alle Tiere in geräumigen Terrarien gepflegt werden?
Ich glaube nicht,
dass jemand der einen Schein hat einen Tigerpython unbedingt besser hält.
Er weiß wie es sein müßte und hat es gelernt.
Ob er es allerdings umsetzt und das Geld und den Platz investiert sei dahin gestellt.
Daher sehe ich dies mehr als Versuch uns einen Stein in den Weg zu legen.
Denn so werden viele interessierte Menschen wohl durch die hohen Kosten abgeschreckt.
Für das Geld wären vernünftige Fachbücher zur jeweiligen Schlange besser.
Denn Riesenschlange ist ja nicht gleich Riesenschlange.


Bis denn

Maik


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]