Elektronische regelung ? / Wärme dämmung ?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Stefan am 14 Februar, 2004 um 17:40:30

Hallo !

Ich bin seit kurzen überglücklicher und extrem besorgter Schlangenbesitzer...

Ich habe schon im Forum geschaut und auf internetseiten gesucht...
und ja ich werde mir auch gleich montag ein Fachbuch kaufen, aber bis dahin werd ich euch mit meiner Unwissenheit nerven müssen ;)

Also:
Ich habe mir ein Terrarium 100x050x075 geholt, nun habe ich aber das Problem, das ich das Terrarium beim besten willen nicht über 25 Grad erhitzt bekomme. Soweit ich gelesen habe, sollte die temperatur allerdings höher liegen (?)

Ich habe eine 100watt wärmeleuchte gekauft und diese auf der rechten seite platziert, um wenigstens einen teil ausreichend zu temperieren.

Ist die stärke der lampe einfach nicht ausreichend, oder sollte ich anfangen das terrarium zu abzudämmen? und wenn, womit am besten ?

Zur nächsten Frage:
Ich habe gelesen, das die temperatur nachts nicht unter 20 grad abfallen sollte...

ich vermute mal, das es für den ruhezyklus denkbar ungünstig wäre, dann nachts die lampe anspringen zu lassen... schätze mal ich werde eine wärmematte oder ein heizkabel kaufen/verlegen müssen(?)

aaaaber: wie mache ich das am besten, das ich etwas habe, was auch nachts misst, wann die wärmezufuhr starten soll?

ich habe schon mal drüber nachgedacht ein analoges thermometer mit strom durchlaufen zu lassen und dann, wenn die nadel einen bestimmten gradbereich erreicht, per lötstelle die lampe anzuschalten... aber *erm* da gibt es doch bestimmt was zu kaufen oder? bei meinem glück geht so eine nette idee nämlich schnell nach hinten los (schon allein wenn ich 230v durch eine thermonadel laufen lassen...)


So... da wären meine ersten Fragen.

Sofern ich nun nicht direkt aus dem Forum verbannt werde, werde ich euch noch mit meinen weiteren bombardieren ;)

MfG
Stefan


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]