Re: königsphython


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Matthias am 17 April, 2012 um 11:22:35

Antwort auf: Re: königsphython von jessy am 17 April, 2012 um 08:02:26:

hi Jessy,
also: hört sich soweit eigentlich alles ok an...
4 mal am Tag sprühen hört sich recht viel an - ich sprüh bei mir nur ein mal (auch nur auf einer Seite des Terrariums), habe dafür aber auch ne Wetbox mit feuchtem Moos drin.
Das Versteck sollte vielleicht kleiner sein - umgedrehte Untersetzer aus Ton könntest du nehmen.

achja... ich gehe mal davon aus, dass du den Wurm alleine im Terrarium hast. Köpys fühlen sich alleine eher wohl und eine weitere Schlange kann ein Stressauslöser und somit Grund für Fressverweigerung sein.

ich persönlich würde die Schlange jetzt einfach mal ne Woche in Ruhe lassen (auch nicht aus dem Terrarim nehmen) und es dann nochmal versuchen.

bevor ich es vergesse: wenn eine Köpy ne Futterpause macht, ist das wirklich nicht schlimm. Es wäre einfach darauf zu achten, dass sie kein Gewicht verliert. Du solltest vielleicht einfach ein Gewichtsprotokoll führen. Solange sie nicht an Gewicht verliert, besteht kein Grund zur Sorge ;-)

ich denke, Mäuse sind bei der Grösse ok. Was du vielleicht auch noch versuchen könntest, wären Vielzitzenmäuse - die nehmen Köpys recht gerne an - sogar als Frostfutter... ;-)
(da könnte es dann aber sein, dass sie hinterher an nichts anderes mehr geht...)

Gruss
Matthias




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]