Re: königsphython


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von jessy am 17 April, 2012 um 08:02:26

Antwort auf: Re: königsphython von Matthias am 16 April, 2012 um 22:30:36:

: hi Jessy,
: ähmmm... nach nur 6 Wochen schon Zwangsfütterung??? finde ich schon sehr früh, auch wenn es ne noch recht junge Schlange ist... insofern frage ich mich, ob dein Tierarzt auch wirklich reptilienkundig ist...

: Also: Futterverweigerung gibt es beim Köpy eigentlich recht oft und ist kein Grund zur Sorge!!!
: Gründe hierfür können sein: falsche Haltungsbedingungen (zu kalt), ein zu grosses Terrarium, zu geringe Luftfeuchtigkeit, Stress, (bei älteren Männchen auch) Jahreszeit.

: hier müsste man jetzt schauen, warum dein Köpy nichts frisst.
: Überprüfe mal die Haltungsparameter (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) und korrigier sie bei Bedarf.
: Dann wäre es interessant, wenn du die Grösse von deinem Terrarium und die Einrichtung kurz aufschreibst (wie viel Verstecke, wie gross sind die Verstecke, Bodengrund).
: Eventuell auch, ob sich die Schlange "eigenartig" benimmt (tagsüber sehr aktiv, oft im Wasserbad).

: Vielleicht wäre anderes Futter sinnvoll bzw. interessant wäre auch die Frage, ob du lebende oder gefrostete Tiere verfütterst ;-)

: Mach dir mal keinen Stress - der Wurm fängt irgendwann schon wieder an zu fressen ;-)

: Gruss
: Matthias

hallo matthias

ja also das becken hat 120liter also etwas grösser, (noch!)verstecke hat er 2 einen langen baumstamm/ast hat er auch drin hängen,temperatur ist immer zwischen 28 und 30 grad.bodengrund ist ein dunkles holzspäne artiges substra für im wald und im regenwald lebende reptielien ,und etwas weniger als ein drittel sand dort ist auch die kühlere stelle im terrarium.seid dem ich die schlange habe habe ich nur lebende mäuse gefüttert,habe sogar vor kurzem 3 stück in verschiedenen farben und grössen geholt weil mir geschäft was auch reptielien hat(was leider nicht immer heist das die da auch ahnung haben)gesagt haben das manch die phythons nur weisse mäuse fresse oder das was sie gewohnt sind.naja hat er aber auch nicht gefressen.ich besprühe das terrarium meisten 4mal am tag wegen der luft feuchtigkeit.

abends wird er oft aktiv,am tag so gut wie garnicht ausser er will sich aufwärmen,ach ja und unter seiner baumrinde past er 2mal drunter.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]