Re: python frisst und häutet sich nicht !!!!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von rene am 01 August, 2010 um 10:12:18:

Antwort auf: Re: python frisst und häutet sich nicht !!!! von jacky am 29 Juni, 2010 um 15:49:04:

punkt 1. stress für beide. königsnattern sind schlangenfresse und MÜSSEN IMMER einzeln gehalten werden. es sind EINZELGÄNGER bis auf paarungszeit ansonsten EINZELHALTUNG.
punkt 2. guck die deine köpi an ob sie einen runden oder schon einen leicht dreieckigen schwanz hat... der hals sollte sich von der dicke aufjedenfall mit dem restkörper unterscheiden...
Punkt 3 das terra reciht noch aus für nächsten 2-3 monate... sie sind sicherheitsbezogen und fressen nicht wenn sie sich unsicherfühlen... lieber zu klein als zu groß.
gib dem tier eine höhle, in der höhle sollten 28-29 grad herrschen. eine trinkschale alle 2 tage neu machen. den boden net so voll stellen , es sind lauertiere und bodenbewohner, boden frei und nix zum klettern (sie stürzen ab).
dann mind. 1 woche nur in ruhe lassen nur wasser wechseln. eine köpi geht es gut wenn sie versteckt lebt und nur nachts rauskommt. nach der woche nimmst du frostfutter gibst ihr die in einem NICHT bleuchtetem terrarium so gegen 23 uhr oda so.. über nacht. sollte sie nciht fressen gibt dem frost futter ein brainsplit und verasuch es erneut (mit nadel in den nacken picksen damit das frostfutter mehr riecht).
und ansonst
http://königspython.de/Koepy/koepy.php?dat=Grundsatzhaltung
lesen lesen lesen




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]