Re: Fütterrung Köpi baby


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Robert am 07 Mai, 2009 um 20:42:58

Antwort auf: Re: Fütterrung Köpi baby von MARCO_von_BAYER am 07 Mai, 2009 um 17:11:18:

Ah verstehe....was nen geiler Vergleich Marco, *riesenlach*

wie gesagt, ich werds weiter so machen....200 € beim Tierarzt waren mir dann doch zu viel, aber das würde bei dir ja auch keine rolle scheinbar spielen, da ja 20€ für ein tier ausreichen. Da bekommt man ja schon wieder 10 neue für. wahrscheinlich belässt du sie einfach so, bei verletzungen, gibt ja wieder günstig welche, hä?

den sinn kann ich dir aber dennoch geben, die schlange ernährt sich davon....

:
: WENN das wörtchen wenn nicht wär wäre ich schon millionär! ein gutes sprichwort!

: ich dürfte auch nicht rauchen weil ich davon sterben könnte und auch nicht auto fahren weil ich ja en unfall machen könnte usw.

: aber mal ehrlich meine schlangen gehen an einer halbtotgeschlagenen ratte nicht dran bzw verziehn sich wieder....

: manche sagen tierquäler zu schlangen haltern weil sie ja ratten und mäuse töten also die schlangen aber tierquäler sind die die ihre ratten vorhher noch wo gegen hauen bei mir würde die ratte ohne jeglichen natürlichen sinn sterben!





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]