Lungenentzündung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von DRINGEND!!!! Bitte Helfen!! am 09 Februar, 2009 um 20:11:39

Hoffe es kann mir hier jemand helfen, da ich bereits in diversen "Zoofachhandlungen" keine fachgerechte Hilfe bekommen habe :(
Also zum Anfang unser Terrarium (selbstgebaut aus OSB Holz) ist 1,50m lang 1,20m hoch und 60cm tief, es sind mehrere Ebenen und Kletteräste integriert, der Boden ist gefliest und von hinten bis zur Hälfte mit einem 80 Watt Heizkabel auf die gesamte Länge des Terra ausgelegt. Darüber haben wir ca. 10 Zentimeter Bodengrund aus Quellhumus und darüber noch einmal ca. 3 cm Pinienrinde.An Beleuchtung befndet sich eine 1,20m Leuchtstoffröhre darin an der Decke, sowie ein 75watt Elsteinstrahler und ein 75w Tightbeam Sunspot, gesteuert wird das ganze über das Thermo Controll2. Der Fühler des besagten Gerätes ist ca. 10cm über dem Bodengrund in der Mitte angebracht. Problem ist wenn wir die mindest Temperatur von 25 Grad am Boden erreichen wollen und einstellen läuft der Elstein und das Heizkabel ununterbrochen und schaffen aber keine 25 Grad sondern tagsüber nur 22-24 Grad und nachts nur 17-19 Grad allerdings nur am Boden bis zu einer Höhe von ca. 40cm.
Am Tag hat es in Höheren Lagen und bei den Ästen unter dem Sunspot bis 36 Grad und unter dem Elstein werden es sogar 38 Grad.
Nun hat unsere Königspython nur anscheinend keine Lust sich auf eine Ablage oder Ast zu Klettern sondern liegt immer im kalten und hat desshalb seit heute eine Lungenentzündung bzw. Erkältung waren bei unserem Spezialisten und er hat uns Antibiotika (Marbocyl) zum spritzen mitgegeben.
Ausserdem meinte er dass wir die Temperatur erhöhen sollen auf die besagten mind. 23 grad nachts und 25 grad tagsüber jeweils an der kältesten Stelle.
Unser Problem ist dass wir nicht wissen wie wir dass schaffen sollen im "Fachgeschäft" meinte der Verkäufer
nur die Temperatur von 17 grad ist nicht so schlimm wenn es irgendwo im Terra wärmer ist!!
Ausserdem wenn wir einen Elstein oder auch Sunspot mit höherer Wattleistung nehmen hat es ja weiter oben keine Ahnung so 50 Grad was viel zu heiss wäre.
Also wie schaffen wir es die Temperatur auf die gesamte Länge des Terra und ca. 40-50cm Höhe des Terra um sagen wir mal tagsüber 4-6 Grad und Nachts 7-9 Grad zu erhöhen??? (gesteuert über Thermo Contoll2)
Ich weiß das war viel zu lesen und Bedanke mich für die Geduld und schon mal Danke im Vorraus ich hoffe es kann uns jemand helfen.
MFG Stefan und Stefanie aus Nürnberg
P.S. Bilder des Terra zum besseren Verständniss gerne per Mail auf Anfrage.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]