Re: Wieder mal Fütterungsprobleme


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Holger am 09 Dezember, 2008 um 13:09:47

Antwort auf: Re: Wieder mal Fütterungsprobleme von Matthias am 09 Dezember, 2008 um 12:35:07:

Hallo,

danke Dir für die überaus rasche Antwort und für
das schnelle Seelenheil :o)

Das hast Du wirklich noch sehr gut in Erinnerung,
jawohl "Pünktchen" hat mich leider verlassen und
hat seine letzte Ruhestätte seit dem im Garten meiner Schwiegereltern ... nur wissen die davon nichts :o)

Die süße "Maus" ist mir einfach so ans Herz gewachsen und ich möchte nicht noch einen Verlust verzeichnen müssen, von da her sind meine Alarmglocken stets in Bereitschaft.
Vom Wesen her, kann ich mich wirklich glücklich schätzen, äusserst neugierig und friedfertig ... in den Abendstunden und auch tagsüber wird fleissig durchs Terra gewandert.
Nur einmal, da hatte sie eine drei-wöchige-ich-rühr-mich-nicht-vom-fleck-phase.

Sie lässt sich sehr gut handeln, allerdings versuche ich so wenig wie möglich ins Terra zu greifen und sie zu stören. Sind eben keine Kuscheltiere, auch wenn ich das noch so gerne hätte :o)

Versuche mir gerade eben nur meine Angst auszureden, was mich noch tierisch nervt, vorallem
meine holde Hausherrin und Unterdrückerin :o) ist die Tatsache, daß ich nun seit ein paar Monaten
auch noch Mäuse halte...aber nicht ganz freiwillig. Die sind halt immer noch da und wollen auch anständig verpflegt und gehalten werden.

Danke Dir nochmals für Deine rasche Antwort !!!!

So...Feierabend...Weihnachtsgeschenke kaufen ....

LG, Holger



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]