Re: Ich bin Anfänger


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Martin am 19 November, 2008 um 10:52:49

Antwort auf: Re: Ich bin Anfänger von Gino am 18 November, 2008 um 21:30:12:

Hallooo...
Ich finde es sehr gut das du dich im Vorhinein so über die Haltung des Python Regius informierst!
Wenn du schon so fleissig am lesen bist, hast du bestimmt schon gehört das der Regius oft Futterprobleme macht. Deshalb ist es wichtig auch in der Nacht die entsprechenden Temperaturen zu halten. Das wichtigste ist hierbei das der Regius zum erwärmen NICHT aus seinem Versteck raus muss.
D.H. Eine lokale Wärmestelle wie ein "Heizstein" würde ich dir als Anfänger nicht empfehlen. Am einfachsten ist es wenn du Beheizung und Beleuchtung getrennt hälst. So kannst du auch Nachts ganz unabhängig die Temperaturen beeinflussen. Als eine Neonröhre zur Beleuchtung. Eine Mit UV -B -C ist nicht nötig, aber es schadet dem Tier auch nicht! Und zur Beheizung des Terrariums empfiehlt sich da ein Keramikheizstrahler oder auch Elstein gennant. Das ist im Prinzip ne Mischung aus Glühbirne und Kaffeetasse. Sie halten sehr lange und geben effektiv Wärme ab. Und um die Temperaturen im Terrarium zu Regeln brauchst du noch einen Thermostat. Der verhindert das es zu heiss wird im Terrarium und schaltet dann den Keramikheizstrahler ab. Da empfehle ich dir aus eigener Erfahrung den "Thermo Control Pro II". Das ist ein Thermostat mit Echtzeitschaltuhr und Temperaturregelung für Tag und Nacht.

Hier nochmal die Einzelteile mit ungefähren Preisen.
- Neonröhre (5€) + Vorschaltgerät(20€)
- Keramikheizstrahler(20€) + Fassung(10€)
- Thermo Control Pro II(60€)



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]