Köpy mit Bläschenausschlag


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Sascha am 08 September, 2008 um 19:44:42

Ja Hallo erstmal , Ich weiß nicht ob sie es schon wußte ... ;-)
Seit etwas über zwei Wochen bin ich stolzer Besitzer einer Köpy , die sich auch recht schnell eingewöhnt hat und jeden Abend ihre Streifzüge durchs Terri startet .
Auf vielen I-Net-Seiten und auch in den Büchern die ich über Köpys gelesen habe steht geschrieben das das Terri abends mäßig besprüht werden soll , so getan habe ich heute bei meiner Schlange kleine "Pocken" unter den Schuppen festgestellt die ich als Bläschenausschlag diagnostizieren würde .
Ich sprühe wirklich nur mäßig und wenige Std. später ist das Terri wieder trocken (Luftfeuchigkeit dann bei knapp 90%) .
Vor einer Woche fing sie an fast nur noch auf ihrem Kletterast zu liegen und ihre Höle zu meiden , was dafür sprechen würde das ihr der Boden nicht angenehm ist .
Das Telefonat mim Züchter ergab das er seine Terris gar nicht sprüht .
Wie feucht haltet ihr eure Köpys ? Was ist von der "Fachliteratur" zu halten ?



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]