frage!


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von sarah am 06 Januar, 2008 um 02:26:05

hallo

ich habe eine frage zu meiner königspython. und zwar ist es so das ich immer überall nur lese: was machen wenn die schlange nicht frisst?
mein problem ist aber genau das gegenteil... ich gebe ihr nicht sehr regelmässig und manchmal auch "länger" nichts weil ich denke in der natur ist es ja auch eine unregelmässigkeit.
nun ist es so das ich ihr, nach längerem, wieder 2 mäuse gab (meist genügte das wieder ne zeit lang) und bemerkte aber das sie noch mehr wollte.
schlussentlich, (ich hab immer etwa einen tag gewartet, ich dachte vielleicht sei sie einfach sinnlos im "jagdfieber" und merkt dann selbst das sie garkeinen hunger hat) frass sie in 4 tagen 6 mittel bis grosse mäuse! was ich schon bisschen viel finde. sie ist jetzt ca. 100-110 cm lang und ca 1000g schwer.. das genaue alter kenne ich nicht aber als ich sie vor etwa 3 jahren kaufte war sie noch "klein".
naja, meine frage ist nun: kann man eine schlange überfüttern? sie sollte ja schon so schlau sein und nur soviel fressen wie sie mag oder? sie kriecht wie blöd rum, züngelt dauernd und bei jeder meiner bewegungen ist ihre körperhaltung völlig auf "angriff". ist für mich eindeutig hunger aber eben, finde 6 mäuse schon viel, und ich bin überzeugt, so wie sie reagiert würde die jetzt nochmal mind. 2 mäuse fressen.
soll ich ihr einfach geben bis sie nicht mehr frisst?

noch eine andere frage ist: ich hätte gerne eine 2.te python. was muss ich da beachten? kann man die einfach zusammen tun wenn beide vorher alleine waren? gibt es da keine "rivalenkämpfe" oder ähnliches? und, muss es die gleiche "rasse" sein? also kann ich zu meiner "normalen" auch eine albino gesellen? denn das hätte ich gerne. und was wenn es weibchen und männchen sind? gibt es dann ev. junge?


schoneinmal vielen dank für die antworten! ich weiss es sind viele fragen doch bitte antwortet. ich wäre sehr dankbar denn ich will meine süsse ja nich verhungern lassen. ach ja, ich füttere tote mäuse, falls das was ändert, leider gibt es bei uns in dem geschäft keine lebend-futtertiere mehr.

LG sarah



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]