Re: köpy


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von martin am 16 November, 2007 um 14:30:16

Antwort auf: Re: köpy von Tamara am 16 November, 2007 um 11:50:38:

ich glaube kaum das eine Verstopfung wegen einem zu grossen futtertier auftritt...
Ich habe mal meinen grossen Köpy (den ich im Terrarium fütter) eine Ratte angeboten. Am Tag zuvor hat mein kleiner Regius schon eine relativ grosse Ratte gefressen...
Deshalb dachte ich Sie bleibt in ihrem Versteck
und die Ratte die ich meinem Grossen angeboten habe war schon fast adult...
naja das ende vom Lied war das nicht meine Grosse die Ratte gefressen hat sondern meine Kleine... Die ist von 06 und hat innnerhalb von 2 Tagen 2 eigentlich Riesege Ratten gefressen...
danach lag sie zwar 2 Wochen rum und hat sich kaum bewegt aber es geht ihr gut...




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]