Re: Zusammenfassung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von martin am 11 Oktober, 2007 um 09:21:49

Antwort auf: Re: Zusammenfassung von MARCO_von_BAYER am 10 Oktober, 2007 um 22:51:50:

Also bei den Standart-Glasterrarien sind doch über die ganze Länge Lüftungsgitter. Naja und ich habe die einfach mit Klebeband diese Gitter abgeklebt. Dadurch bleibt die feuchte Luft ein wenig länger im Terrarium.
Natürlich darf man keine Stauluft haben... aber da muss man schon fast alles abkleben.
Das Terrarium wirkt ja bald wie ein Kamin! wenn es diese grossen Gitter hat... die warme, feuchte Luft zieht nach Oben ab und holt kalte trockene luft unten wieder rein!!!
Also es reicht wenn links oder rechts 5cm frei sind...

Ein Freund von mir hat sich ein Terrarium selber gebaut und hat insgesamt 8 Luftlöcher ca. 10cm x 5cm gross... und zum schluss hat er alle wieder zugemacht bis auf 2 Stück... also eins unten offen gelassen und eins Oben...

Also ich denke bei Lüftungslöchern ist weniger oft mehr!!!
Die Lüftungsgitter bei den Standartterrarien sind VIEL VIEL VIEL zu gross!!!

Aber das hängt halt immer von der Umgebung ab...




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]