geschwollene Köpyschnauze...


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Johanna am 14 Juni, 2007 um 13:22:17

Hallo ihr Lieben!
Hab da nen riesen Problem mit meinem Köpymädel...
Vor kurzem hatte ich mit dem Futter wohl Milben eingeschleppt und nu hat meine Süße seid ein paar Tagen das Maul so geschwollen.... hab mit nem Holzspachtel ins Mauls geschaut und gesehen das die Schleimhaut total dick ist....
Hab leider erst Montag nen Termin bei einem Tierarzt und mach mir ein wenig Sorgen was die Ursache dafür sein könnte... könnte es evtl von der Milbenbehandlung kommen????
lg



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]