Re: überfüttern


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Mike am 03 November, 2006 um 13:16:05

Antwort auf: überfüttern von Ludi am 01 November, 2006 um 13:25:29:

:Hallo Ludi

Ich kenne deine Situation auch. Meine beiden Pythons sind zwar fast ausgewachsen, aber haben zT auch diesen Heisshunger. Ich habe die Situation meinem Repilienhändler geschildert und er meinte, dass man mit aufgrund von möglicher Leberverfettung die Fütterung dann unterbrechen sollte. Ich stimme demnach der Meinung von Martin zu.

PS. der Heisshunger nahm bei meinen beiden automatisch ab, nachdem ich sie rund 3 Wochen nicht mehr gefüttert habe.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]