Re: Wegen meinem regius


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von micky maus am 26 Mai, 2006 um 18:03:46

Antwort auf: Wegen meinem regius von Marciboy am 26 Mai, 2006 um 16:54:58:

Hallo,
Es kann sein das deine Phyton sich jetzt heutet wie sehen denn die Augen von ihr aus,sind die milchig?
Eigendlich sind das sehr friedfertige schalgen die eigendlich nicht agresiv sind.es sei denn man füttert sie nicht regelmaßig.
Wann hat sie denn die letzte Maus bekommen?ich gebe meiner so alle 5 tage eine Maus wenn ich sie erst so am 7 Tag Füttere dann wird sie auch schon mal komisch und in der Heutungsphase sind sie eigendlich merh trage und faul nicht wirklich auf angriff aus.
Fressen dann auch schlechter.
ich Würde es mal mit einer Baumrinde als versteck versuchen die kann man dann auch ab und dann mal hochnehmen wenn mann das gefühl hat das mit der Schlange etwas nicht stimmt.weil die westecke sollten immer einsichtig für den halter sein.
Was die schlange auch nicht mag und wo sie komisch werden kann ist wenn wiel los ist vor dem Terri oder es laut wird in dem raum wo das Terri steht laute Musik zu heftiger Bass.sonst Wüste ich nichts was den Phyton regius aus seiner Ruhe bringen könnte und zu leichter agrsivität walten läßt
Gruß
Micky maus



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]