Re: Anfrage zu anmeldepflicht der haltung von koenigspython ??


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Alisa am 06 Dezember, 2005 um 16:19:57:

Antwort auf: Anfrage zu anmeldepflicht der haltung von koenigspython ?? von cem am 11 November, 2005 um 14:37:27:

: ich hätte interrese an einer königsptyhon schlange,wurde aber gerne vorher gerne wissen ob man das war ist dass man konigspython an melden muss und ob des auch stimmt dass alle 3 bis 6 monate kontrolle von diewersenämten zu kontrolle kommen für jeder hilfe von euch die bekomme were ich euch sehr dankbar.

:
: MfG Cem

Hallo Cem !!!
Ab dem Jahr 2005 wude beschlossen, dass man seine Köpy nicht anmelden muss, da sehr viele privat nachgezüchtet werden. Du kannst dich jedoch entsheiden, ob du für deine Köpy eine Versicherung haben möchtest. Mehr weis ich jedoch auch nicht, da ich meine Köpy erst seit ca. einer Woche habe.
Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen.
Mfg Alisa



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]