Re: Königspython frisst nicht


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Marcus am 07 August, 2005 um 20:01:04:

Antwort auf: Re: Königspython frisst nicht von Marcus & Mona am 07 August, 2005 um 13:43:08:

Hallo Moni und Marcus,
der Köpi reagiert oft sensibel auf Veränderungen, dazu zählt auch ein Ortswechsel (Futterbox) deshalb inspiziert er auch sehr lange den neuen Platz und wird daher allenfalls Abwehrbisse machen, er ist ja auch mit den neuen Platz nicht vertraut. Bei Schlangen die nicht so sensibel sind kann man das ruhig versuchen und es wird auch vielleicht klappen. Aber man sollte ja auch eine Schlange die gerade gefressen hat in ruhe lassen und nicht anfassen oder Tragen, wegen der Verdauung. Bei der Eingewöhnung zählt auch die Vertrautheit des neuen Lebensraum als das Terrarium.
Zu der anderen Frage, es gibt ein Vorteil Tod zu Füttern, der wäre das Futtertier kann die Schlange nicht verletzen, Ansonsten sehe ich keinen. Erstens fressen Schlangen in der Freien Natur nur selbst erlegte Tiere und würden niemals Tote Tiere fressen die sie nicht selbst erlegt hätten. Zweitens wenn die Schlange ein Tier erspäht hat und die Schlange ist interessiert werden schon die Verdauungssäfte produziert und das ist gut für die weiteren Verdauungsvorgang. Ich gehe davon aus das ihr Frostfutter meint, es ist ja auch nicht schön das Tier erst mal aufzutauen um es der Schlange zu geben. Außerdem wenn die Schlange es nicht Fressen will könnt ihr es wegwerfen denn ein neues einfrieren ist nicht möglich. Bei lebend Futter ist es artgerechter und ihr habt den Vorteil das Futtertier wieder rauszunehmen und es ein anderes mal zu Versuchen, bei der Fütterung aber immer eine Auge darauf werfen wie die Fütterung verläuft
Ich denke auch das zwei bis drei Wochen gut sind um zu Warten dann könnt ihr es nochmal versuchen. Wenn ihr noch Fragen habt helfe ich euch gerne weiter.

mfg.

Marcus.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]