Re: königspython


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von CrYsTaL am 22 Juli, 2005 um 12:45:27:

Antwort auf: Re: königspython von rene am 21 Juli, 2005 um 08:41:31:

Nein, kannst Du auch nicht, das ist richtig. Aber es ist egal, was ein Züchter oder ein Zoofachhändler oder wer auch immer sagt, man sollte ein neues Tier, welches man später zu einem bereits vorhandenem und nach eigenem Wissen gesundem Tier dazu setzen möchte, immer vorher in Quarantäne halten. Und wenn diese Möglichkeit nicht gewährleistet ist, sollte man warten, bis man sich ein weiteres Tier zulegt. Ich will Dir keinen Vorwurf machen, es hätte schliesslich auch tatsächlich gut gehen können. Aber für die Zukunft weisst Du, dass Du es anders machen solltest, um Deine Tiere zu schützen.
Jetzt tu besser etwas, um sicher zu stellen, dass der kleine Wurm nichts ernstes hat. Es kann sein, dass er nichts hat, aber das solltest Du wohl besser von einem Tierarzt untersuchen lassen. Und guck mal, dass Du Dir noch ein kleines Terra besorgst, für den Fall, dass eines Deiner Tiere krank wird und Du sie voneinander trennen musst oder der gleichen.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]