Kranke Mäuse?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von J. Coon am 19 Juli, 2005 um 16:44:10

Wir haben 2x Springermäuse für unseren Köpy geholt und liess ihn mit einer Maus im Futterbox übernachten. Da er bald häuten soll, hat er nicht gefressen. Jetzt pflegen wir die Mäuse als Haustiere und haben sie vorübergehend in einem Terrarium getan, wo unser Kornnatter bis vor kurzem zu hause war.

Die Maus, die als Gast beim Köpy im Futterbox war, ist jetzt krank (Durchfall, Augen immer zu und bewegt sich kaum). Ich habe sie in Quarantäne gebracht und Durchfalltropfen für Mäuse geholt. Die andere Maus zeigt kein Zeichen von Krankheit.

Ich möchte wissen, ob es möglich ist, dass die Maus durch die Haltung im terrarium, wo vor ein Paar Tage unseren Kornnatter war, krank geworden ist (vielleicht durch die Ausscheidung von der Schlange, Obwohl wir keinen Spur von Kott gefunden haben?). Die bekommen sowas auch durch Stress (und die hat mit Sicherheit reichlich Stress gehabt durch den Umzug vom Tierladen in einen Schlangenreich).

Ich frage lieber bei diesem Forum, weil alle die anderen Mäuseforum sind eher für Mäuseliebhaber und die Leute werden mit Sicherheit entsetzt, dass wir Mäuse als Beutetiere für unsere Schlangen benutzen!

Also: können Mäuse durch Schlangenausscheidungen krank werden? Wenn jemand mir helfen könnte, wäre ich dankbar!

Grüsse

J.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]