Köpys Züchten. Aber wie?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von CrYsTaL am 12 Juli, 2005 um 13:56:30:

Hallo!
Also mein Freund und ich denken darüber nach Köpys zu züchten. Nun ist es so, dass wir ja zwei FZ von 2002 haben und durch Sondierung schon haben feststellen lassen, dass es sich dabei tatsächlich um Männchen und Weibchen handelt. Bisher habe ich immer gelesen, dass eine getrennte Haltung von Männchen und Weibchen einer Paarung zuträglicher sei, ebenso wie evtl. mehrere Weibchen, für den Fall, dass der Köpybock sich nicht mit einem Weib verpaart. Sind diese Vorraussetzungen tatsächlich von nöten oder ist auch eine Verpaarung möglich, so wie wir sie jetzt halten? Und vor allem, ab wann sind Köpys geschlechtsreif?
Wir wollen weniger professionell züchten, sondern einfach mal just for fun. Das klingt jetzt etwas unüberdacht. So ist es jedoch nicht gemeint. Mit just for fun meine ich eher, dass wenn es klappt, wir uns freuen würden, wenn nicht, dann ist es auch nicht so schlimm.
Aber mich würde es deshalb schon mal interessieren, ob es unter den momentanen Vorraussetzungen auch klappen könnte und wenn ja, was kann man tun, um eine Verpaarung wahrscheinlicher zu machen, auch wenn wir sie nicht getrennt halten?
Würde mich über jede Menge hilfreicher Antworten freuen!



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]