Re: Vergesellschaftung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von Lukas am 24 Mai, 2005 um 16:01:17

Antwort auf: Vergesellschaftung von Jacky am 23 April, 2005 um 18:24:58:

Also ich kann eigentlich nichts negatives über gemeinsame Haltung berichten.
Ich selbst halte zwei Köpy´s in einem Terrarium und meine zwei verstehen sich super. Ich kann sie sogar zusammen füttern, allerdings sollte man dabei die Tiere nie unbeaufsichtigt lassen (Futterneid). Solltest du allerdings züchten wollen ist es wohl besser die Tiere getrennt zu halten und sie nur zur Paarung zu vergesellschaften. Es gibt aber auch Fälle wo es bei gemeinsamer Haltung ebenfalls zu Paarungen kam.
Aber im Großen und Ganzen und aus meiner Erfahrung: Es spricht nichts gegen eine gemeinsame Haltung in einem Terrarium.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]