Re: Mein Köpy frist und Kotet nicht


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]

Abgeschickt von sky-isnt-the-limit am 07 Februar, 2005 um 15:47:37:

Antwort auf: Mein Köpy frist und Kotet nicht von Chris am 02 Februar, 2005 um 17:27:01:

Hallo,

deine Koepy hat sich kurz vorm 22.01.05 gehaeutet
und befindet sich jetzt schon wieder in der
Haeutung?? Vielleicht hab ich da ja auch was
falsch verstanden. Aber wenn das Tier in der
Haeutung ist, dann ist es normalerweise inaktiv
und frisst aus diesem Grund nichts.
Es gibt viele Diskussionen ueber eine "Winter-
ruhe" bzw ob eine Koepy sowas macht oder nicht,
aber eine kurze Fresspause, vor allem um diese
Jahreszeit wuerde ich jetzt nicht als dramatisch
ansehen.
Meine Koepy hat uebrigends auch schon laenger
nicht mehr gekotet und sich beim letzten Mal
auch ca ein Monat dafuer Zeit gelassen. Das
ist noch kein Grund zur Panik. Untersuche das
Tier einfach nach einer Aufblaehung im hinteren
Bereich. Solang sie nicht unter Verstopfung
leidet wuerde ich mir da keine Sorgen machen.
Vor allem nicht wenn du sie auch schon gebadet
hast und das Tier keine Anzeichen von unwohlsein
aufweist. Sollte sich der Bauch blaehen, dann
koennte es evtl von noeten sein, den Kot heraus-
zustreichen. Das sollte aber einem Fachmann
vorbehalten sein um die Schlange nicht zu
verletzen.
Der "Kalkhaufen" ist uebrigends Urinstein und
kein Kot. Nur so als Info...

Es waere nett, wenn noch andere ihre Meinung bzw
ihr Wissen posten wuerde, da dieses Thema ja
des oefteren angesprochen wird und ich mich
auch nicht als Fachmann bezeichnen wuerde.
Vielleicht laesst sich damit zukuenftig anderen
besser Helfen.

Gruss



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.koenigspython.com ]